Hinweis: Wenn Sie ein Element herunterladen, das Sie zuvor heruntergeladen haben, entfernt Safari das ältere Duplikat, sodass kein Speicherplatz auf Ihrem Mac belegen wird. Weitere Informationen finden Sie unter Optimieren des Speicherplatzes auf Ihrem Mac. Die Schaltfläche wird nicht angezeigt, wenn die Downloadliste leer ist. Um alle Dateien anzuzeigen, die Sie auf Ihr Gerät heruntergeladen haben, öffnen Sie die Downloads-App. Erfahren Sie mehr über die Verwaltung heruntergeladener Dateien. Diese Seite enthält Informationen zum Herunterladen vieler Dateitypen aus dem Internet, einschließlich Audioclips, Dokumenten, PDF-Dateien, Programmen und Bildern. Die Anweisungen in den folgenden Abschnitten funktionieren in allen modernen Browsern. Das Herunterladen einer Filmdatei (z. B. einer MP4) von einem Link ähnelt allen anderen Dateidownloads. Sie können jedoch auch mit der rechten Maustaste auf den Link klicken und den Link speichern als, Ziel speichern oder die Option Verknüpfte Inhalte als speichern auswählen.

Wenn ein eingebetteter Film einen Pfeil hat, der neben den Audiosteuerelementen zeigt, verwenden Sie diesen Link, um den Film herunterzuladen. Andere Streaming-Filmdienste, die keinen Download-Link haben, benötigen möglicherweise zusätzliche Software, um das Video aufzunehmen. Der untenstehende Link enthält weitere Anweisungen. Um eine App herunterzuladen, erfahren Sie, wie Sie Apps auf Google Play finden und herunterladen. Schritte zum Herunterladen eines YouTube-Videos oder dessen Audio sind auf den unten verlinkten Seiten zu finden. Jedes Bild oder Bild im Internet kann auf Ihrem Computer gespeichert (heruntergeladen) werden. In den folgenden Schritten erfahren Sie beispielsweise, wie Sie das Computer Hope-Logo auf der rechten Seite herunterladen. Wenn Sie eine Datei herunterladen, starten Sie den Download, indem Sie auf einen Link zu dieser Datei klicken. Viele unserer Tutorials enthalten Links zu Dateien, wie z.

B. folgende: Unten ist ein Beispiel komprimierte Datei namens example.zip. Sobald diese Datei heruntergeladen wurde, müssen Sie die Datei dekomprimieren, die eine readme.txt und eine download-example.exe-Datei enthält. Diese Begriffe beschreiben Aktivitäten, die Sie möglicherweise bereits gelernt haben. Wenn Sie jemals ein Beispieldokument in einem unserer Tutorials geöffnet haben, haben Sie diese Datei heruntergeladen. Wenn du jemals ein Foto geteilt hast, das du auf Facebook oder einer anderen Social-Media-Seite aufgenommen hast, hast du dieses Foto hochgeladen. Im Web können Sie Tracks herunterladen, sobald Sie sich bei Ihrem SoundCloud-Konto angemeldet haben, indem Sie auf die Schaltfläche Datei herunterladen unter der Wellenform klicken. Bitte beachten Sie: Nicht alle Tracks können heruntergeladen werden. Wenn Sie keine Schaltfläche für Downloaddateien sehen, bedeutet dies, dass der Benutzer, der ihn hochgeladen hat, nicht beabsichtigt hat, dass er heruntergeladen werden kann. Darüber hinaus können nur einzelne Tracks heruntergeladen werden und Playlists als Ganzes sind nicht verfügbar. Viele Websites, die Informationen aus einer Datenbank abrufen, speichern die Daten nicht als .xls, .xlsx oder ein anderes Tabellenkalkulationsdateiformat.

Stattdessen werden die Dateien als CSV-Datei (Comma separated value) gespeichert. Diese Dateien können auch auf die gleiche Weise heruntergeladen und dann in ein Tabellenkalkulationsprogramm importiert werden, wie Microsoft Excel oder Google Tabellen. Wenn Sie als Gast ausgecheckt haben, finden Sie einen Link zum Herunterladen Ihres Kaufs in der Bestätigungs-E-Mail, die Ihnen nach dem Kauf zugesandt wurde. Wenn Sie auf den Link klicken, sollten Sie von Ihrem Browser aufgefordert werden, eine von zwei Methoden zum Herunterladen der Datei auszuwählen. Beim Erkunden des Internets haben Sie wahrscheinlich die Begriffe Herunterladen und Hochladen kennengelernt. Herunterladen bedeutet, Daten oder eine Datei aus dem Internet auf Ihrem Computer zu empfangen. Hochladen bedeutet das Senden von Daten oder einer Datei von Ihrem Computer an einen Ort im Internet. Ihr Browser lädt den Ordner dann als einzelne komprimierte Datei (als “ZIP”-Datei bezeichnet) herunter. Sie finden die ZIP-Datei überall dort, wo Ihr Browser normalerweise Dateien herunterlädt, wie in Ihren Browsereinstellungen festgelegt.